Referenzen:

Wortpicknick - das Lesefest im Grünen in Planten un Blomen - Konzept und künstlerische Programmleitung seit 2018

Kulturdusche - musikalisch-literarisches Abendbrot in der Goldmarie in Bad Segeberg

Lesebühne BEI HILDE - Brot & Geschichten im Brakula

Frühlingserwachen im Wilhelmsburger Inselpark - Konzept und künstlerische Programmleitung 2018

Literakula - Lesereihe des Bramfelder Kulturladens von März bis Dezember 2016. Konzept und künstlerische Programmleitung Mehr HIER

Wortpicknick im Park;Planten un Blomen: 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 von Mai bis August/September - Konzept und künstlerische Programmleitung

mehr unter  plantenunblomen.hamburg.de

 „Mehr Meer“ (Lesung)  in Kooperation mit der Schauspielerin Jana Sonnenberg (2012 und 2013)

"HeimatSehen" – ein soziokulturelles Stadtteilprojekt zum Thema "Heimat" im Bürgerhaus in Barmbek; Konzept, Projektleitung und Projektdurchführung 2007/2008

 

KONZEPTE

Reif für eine erfrischende Kultur-Dusche?

Kulturnordlichter ist kreativer Gestalter von Konzepten:

Dabei entstehen kulturelle Perlen für Veranstalter, für Künstler und neue Formate für Veranstaltungen – frische Kulturkonzepte, die neue Wege gehen.

Kulturnordlichter entwickelt Konzepte für Veranstaltungen, Projekte oder Orte, die Menschen begeistern wie zum Beispiel:

 

Literarisch-musikalisches Picknick

mit ungezwungener Atmosphäre, frischer Luft und Sonnen- oder Mondschein (siehe auch Veranstaltungen / Formate).

BEI HILDE – Brot & Geschichten

Lesebühne in Zusammenarbeit mit den Hamburger AutorInnen

Julia Jessen, Sarah Knausenberg, Alexander Posch und Carla M. Paulsen.

 

Lesereihe LITERAKULA in Zusammenarbeit mit dem Bramfelder Kulturladen.

literakula-logo

10 Lesungen fanden in 2016 auf literarisch unbestelltem Gelände statt.

Es lasen Hamburger Autorinnen und Autoren: Uwe Kolbe, Benjamin Maack, Simone Buchholz, die Storyteller von Barner 16, Julia Jessen, Alexander Posch, Isabel Bogdan, Gunter Gerlach sowie Kristine Bilkau.